Wenn Du auch bei einem Gefrierschrank auf den nötigen Komfort nicht verzichten möchtest, solltest Du dieses innovative Modell der Experten von Siemens einmal genauer ins Auge nehmen. Lästiges Abtauen gehört hier ebenso der Vergangenheit an wie eine komplizierte Einstellung der Temperatur. Außerdem steht Dir besonders viel Platz für schmackhafte Tiefkühlkost zur Verfügung. Kann Dich dieses Modell überzeugen? Eine Frage, die Du nach diesem ausführlichen Test des Siemens GS33NVW30 beantworten kannst.

Siemens GS33NVW30
Vorteile:

  • Viele geräumige Fächer
  • Hoher Bedienkomfort
  • Ausgezeichnete Energieeigenschaften
  • Leiser Kompressor
  • No Frost Technologie

Nachteile:

  • Probleme beim Öffnen der Tür

Features und Funktionen des Gefrierschranks

Im Modell GS33NVW30 finden Tiefkühlspeisen der unterschiedlichsten Art ihren Platz. Dafür garantieren die zahlreichen Schubfächer. In der sogenannten BigBox kann bei Bedarf, sogar der Festagsbraten verstaut werden. Da die Fächer außerdem durchsichtig sind, genügt ein Blick in den Gefrierschrank und Du bist sofort informiert, auf welche Köstlichkeiten Du dich freuen darfst. Insgesamt steht Dir ein Nutzinhalt von 220 Litern zur Verfügung.

Durch das innovative Multi-Airflow-System wird außerdem eine optimale Kühlung der Lebensmittel garantiert. Die Tiefkühlspeisen werden gut durchfrostet und selbst nach dem Öffnen der Tür wird die gewünschte Temperatur so schnell wie möglich wieder hergestellt. Diese bestimmst Du übrigens ganz einfach per Knopfdruck.

Weiterhin kann von der No Frost Technologie profitiert werden, dank der lästiges manuelles Abtauen endlich der Vergangenheit angehört. Gleiches gilt für viel zu hohe Stromrechnungen, die auf veraltete Elektrogeräte zurückzuführen sind. Schließlich zeichnet sich der Siemens Gefrierschrank durch eine Energieeffizienzklasse von A++ aus.

Vorteile des Siemens GS33NVW30

Wie einfach sich die Einstellung der optimalen Gefriertemperatur gestaltet, beweist dieses hochwertige Modell. Ein Knopfdruck genügt und die gewünschte Gradzahl kann gewählt werden. Ein Aspekt, der vielen Käufern positiv auffällt.

Gleiches gilt für den geräumigen Innenraum des Gefrierschranks, der mit zahlreichen Schubfächern in unterschiedlichen Größen aufwartet. Selbst nach einem Großeinkauf ist mit keinen Platzproblemen zu rechnen. Besonders Großfamilien profitieren daher von einem Modell wie dem GS33NVW30.

Weiterhin zeigen sich Käufer (z.B. Amazon.de) begeistert angesichts des niedrigen Stromverbrauchs und der geringen Lärmbelästigung durch den Kompressor. Durch die innovative No Frost Technologie entfällt sogar das zeitaufwendige manuelle Abtauen.

Nachteile

Zwar überwiegen bei diesem Gefrierschrank von Siemens die Vorzüge, dennoch berichten viele Käufer von erheblichen Problemen beim Öffnen der Tür. Diese soll sich nur sehr schwer öffnen lassen. Viele Amazon-Kunden bezeichnen dies als regelrechten Kraftakt.

Testberichte

  1. Die Redaktion von Testsieger vergibt die Testnote „sehr gut“ und lobt das großzügige Fassungsvermögen sowie die funktionalen Schubfächer des Modells. Auch der stromsparende Betrieb und die automatische Funktion zum Abtauen überzeugen.

Fazit zum GS33NVW30

Der Siemens GS33NVW30 Gefrierschrank ermöglicht das komfortable Gefrieren zahlreicher Speisen. Zudem besticht das Modell durch die großzügigen Fächer, in denen Du sogar den Festagsbraten für die nächsten Feiertage verstauen und demnach rechtzeitig besorgen kannst. Insbesondere Großfamilien oder jeder, der gerne viele gefrorene Vorräte griffbereit hat, wird diesen Gefrierschrank zu schätzen wissen. Ich bin besonders begeistert von der komfortablen No Frost Technologie, da hiermit Arbeit und Zeit eingespart werden kann. Das Modell erhält von mir eine klare Kaufempfehlung.

Quelle (Vorteile & Nachteile): Amazon-Kundenbewertungen*